PVC-Schlauchleitungen mehradrig, flexibel

In Anlehnung an VDE 0281 und HD 21

Anschluß-, und Verbindungsleitung! Starkstromleitungen aus weichgeglühten Drähten aus Elektrolytkupfer CU-ETP1 nach DIN EN 13602.
Die Leiteroberfläche der Kupferlitze ist blank aus Kupferfeindrähten nach VDE 0295 (DIN EN 60228) der Klasse 5 gefertigt und Weich-PVC TI2 nach VDE 0281 isoliert, die Ummantelung der mehradrigen Leitungen besteht aus einer Kunststoffhülle aus Weich-PVC TM2 nach VDE 0281. Wir bieten diese Leitungstypen sowohl als PVC-Schlauchleitung flach  X03VVH2-F und X05VVH2-F in 2- und 3-adrig an, als auch in rund X03VV-F und X05VV-F, aber auch Typen für erhöhte Temperaturanforderungen wie z.B. X05V2V2-F für Dauerbelastungen von 90°C.

Auch hier machen und uns vor allem unsere Sondertypen stark. Sonderausführungen, besondere Durchmesser, schwierige Einsatzbedingungen, bestimmte Sonderfarben und Farbcodierungen oder Nummercodierungen, erhöhte Temperaturanforderungen, Flammwidrige Ausführungen nach EN 60332 oder UN R118, Spiralisierbarkeit besonders durch robusten PUR-Mantel wir konstruieren und „bauen“ Ihnen gerne die richtige Leitung.

Empfohlene Verwendung:
Für die Innenverdrahtung und den Anschluss von geringer bis mittlerer mechanischer Beanspruchung auch in feuchten Räumen.

Lassen Sie sich jetzt von unseren Experten beraten: +49-9141-85099-0.

Regina Hackenberg
Telefon: +49 (0)9141 85099-17
Telefax:  +49 (0)9141 85099-25
E-Mail: regina.hackenberg(at)gutmann-kabel.de